Skifahren in Fiss

Fiss liegt in der Mitte der drei Skiorte im Oberinntal, die gemeinsam das Großraumskigebiet Serfaus-Fiss-Ladis betreiben. Die Arena auf einer Höhe zwischen 1.200 und 2.820 Metern gilt als das beliebteste Familien-Skigebiet Tirols. Fast 70 Bergbahnen verbinden die unzähligen Pisten verschiedenster Könnerstufen zwischen Ladis im Osten und dem rund 20 Kilometer Luftlinie südwestlich gelegenen Masnerkopf mit seinem erhabenen Ausblick auf die Gipfelwelt.

Mit der Möseralmbahn, der Schönjochbahn, der Waldbahn und der Sonnenbahn führen gleich vier Aufstiegshilfen von Fiss aus in verschiedene Bereiche des Skigebiets. Anfänger- und familiengerechte blaue Pisten finden sich vor allem an der Sonnenbahn Richtung Ladis. Aber auch ganz oben, am 2.770 Meter hohen Pezid, gibt es leichte Abfahrten. Profis bevorzugen dort natürlich die schwarze Abfahrt oder alternativ gleich die schwerste Piste des ganzen Skigebiets: die „Direttissima“ vom Zwölferkopf Richtung Mittelstation der Schönjochbahn.

Die größte Bedeutung haben im Skigebiet die Kinder- und Familienangebote. Ein besonders großes Areal für den erlebnishungrigen Pistennachwuchs ist Bertas Kinderland, das sich an der Mittelstation der Sonnenbahn befindet. Sage und schreibe zwölf Förderbänder zählt man hier, es gibt eine Rennstrecke, eine Tubingbahn, ein Familienrestaurant und natürlich Bertas Kids Funpark mit Wellenbahn, Jumps und Kidsboxen – um nur die Highlights zu nennen. Ein schaurig-spannendes Vergnügen ist die Fisser Höhlenwelt an der Möseralmabfahrt. Eltern und Kinder durchfahren sie auf Skiern, vorbei an Bären und Moosmännern, an den Affen der Dschungelhöhle, den Eiszapfen der Gletscherhöhle und mitten durch einen brennenden Stadl.

Für Shredder und Freestyler gibt es gleich drei Funparks im Skigebiet, Speedverrückte können ihre Erfolge auf der Skimovie-Strecke auf der Fisser Nordseite im Video festhalten lassen, und wer das Terrain jenseits präparierter Pisten vorzieht, kann aus einer großen Zahl an Freeride-Routen wählen. In der gesamten Arena sorgen rund 25 Hütten, drei Kinderrestaurants und mehrere Schirmbars für die Verköstigung hungriger Wintersportler.

Skigebiete in Fiss


Weitere Urlaubsaktivitäten in Fiss





Alle Aktivitäten+
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat