Skifahren in Galtür

Das Paznauntal mag bei Wintersportfans vor allem für die Silvretta-Arena in Ischgl bekannt sein, doch Galtür, das noch ein Stück talaufwärts liegt, braucht sich nicht verstecken. Der Silvapark ist ein vielseitiges und besonders schneesicheres Skigebiet.

Die markante, 2.671 Meter hohe Ballunspitze wacht über den Silvapark, der sich an ihrer Nordseite erstreckt und bis auf Vorarlberger Gebiet reicht. Das eher kleine Skigebiet ist als Snowpark für alle konzipiert: für Boarder, Skifahrerinnen, Freerider und Langläuferinnen. Der Park ist in verschiedenen Sektoren aufgeteilt, die sich zum Teil auch an unterschiedliche Altersgruppen richten. Sie heißen Zwergerlwelt, Actionpark oder Heldenreich – die Namen sind Programm. Auch einen Nachtskilauf gibt es einmal pro Woche. Und wenn die Eltern auf den Pisten mal ganz für sich sein wollen, können sie ihre Kleinen in die Obhut des Gästekindergartens geben. Wer mal einen Revierwechsel vornehmen möchte, findet im Paznaun drei weitere Skigebiete: die große Silvretta-Arena in Ischgl sowie die kleinere Skigebiete in Kappl und See.

Skigebiete in Galtür


 Karte

Galtür: Skigebiete in der Region

Weitere Urlaubsaktivitäten in Galtür




Alle Aktivitäten+

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!