Klettern in der Ferienregion TirolWest

Als kleine aber feine Kletterregion präsentiert sich Tirol West rund um die Stadt Landeck.

Zwar gibt es in der Ferienregion TirolWest nur drei Sportklettergebiete, allerdings ist eines der größten und beliebtesten ganz Tirols darunter: der sogenannte Affenhimmel in Starkenbach mit mehr als 300 Kletterrouten. Etwas tiefer und deutlich höher in den Lechtaler Alpen liegt das ebenfalls sehr geschätzte Klettergebiet Steinseehütte. In dem hochalpinen Gelände finden sich Sportklettermöglichkeiten verschiedener Schwierigkeitsniveaus ebenso wie Mehrseillängenrouten sowie ein Klettersteig. Sehr vorteilhaft: Ein Großteil der Kletterrouten ist aufgrund der Talnähe besonders schnell erreichbar.

Sportklettern in der Ferienregion TirolWest

Unter den drei Klettergebiete ist das größte und bekannteste das in Starkenbach, auch als Affenhimmel bekannt. Mehr als 300 Routen auf den Niveaus 3 bis 8 werden allen Ansprüchen gerecht, vom Anfänger bis zum Profi – auch im Winter. Mehrere Klettergärten locken zudem Felssportler zur Steinseehütte, mit einer 70 Meter hohen Wand am Steinkarpfeiler. Ganz neu und vor allem für Kinder geeignet ist der Klettergarten Burschl.

Alle Klettergärten im Überblick

Mehrseillängen-Routen in der Ferienregion TirolWest

Wer auf lange Tour gehen will, hat in den fünf Mehrseillängengebieten eine ordentliche Auswahl. An der Spitze steht die südseitig ausgerichtete Burschlwand bei Zams, die zahlreiche Routen auf den Niveaus 6 und 7 bereithält und über eine Absicherung ähnlich wie im Klettergarten verfügt. Anspruchsvoll geht es auch an der Dawinspitze, der kleinen, wenig besuchten Hasliwand, am Simeleskopf und im Gebiet Steinseehütte zu.

Alle Routen im Überblick

Klettersteige in der Ferienregion TirolWest

Schneller geht's nicht: Gerade mal fünf Minuten dauert der Zustieg zum Galugg-Klettersteig von Zams aus. Er beginnt relativ einfach im Grad B, wird nach oben hin jedoch steiler (C). Eher für eine Halbtagestour bietet sich der Steinsee-Klettersteig an, der von der idyllisch auf etwa 2.000 Metern Höhe gelegenen Steinseehütte eine Stunde entfernt liegt. Die Route im herrlichen Kalk der Lechtaler Alpen, kann auch mit klettererfahrenen Kindern gegangen werden.

Alle Klettersteige im Überblick

Weitere Urlaubsaktivitäten in Ferienregion TirolWest






Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat