Skifahren in Mayrhofen-Hippach

Der Penken und der Ahorn – das sind die zwei Seiten einer Medaille. Beide Berge gehören zum Großraumskigebiet der Mayrhofner Bergbahnen, sprechen aber unterschiedliche Skifahrerbedürfnisse an.

Es ist das Top-Skigebiet am oberen Ende des Zillertals. Zwei Seilbahnen, deren Talstationen mitten in Mayrhofen stehen, nehmen die Wintersportler in eine Welt aus Pisten und Pulverschnee. Mit der einen geht es auf den südlich gelegenen Ahorn, der mit seinen breiten und überwiegend leichten Carving-Pisten, einer sehr langen Talabfahrt sowie der chilligen White Lounge vor allem Genießer und Familien anzieht. Die andere Seilbahn entführt auf den Actionberg Penken, dessen großes Netz an Pisten aller Schwierigkeitsgrade sich über mehrere Kämme und Berggipfel bis nach Tux und zur Eggalm zieht. Mittendrin: die berüchtigte Harakiri-Piste, mit 78 Prozent Gefälle eine der steilsten in ganz Österreich. Außerdem ist das Skigebiet bekannt für den Penken Park, einen besonders großen Snowpark mit mehreren Areas, Riesenkickern und eigenen Liften.

Mayrhofen-Hippach: Skigebiete in der Region


 Karte

Mayrhofen-Hippach: Ski-Events in der Region

Weitere Urlaubsaktivitäten in Mayrhofen-Hippach






Alle Aktivitäten+

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!