Auffahrt zur Valluga-Plattform im Winter, © Tirol Werbung/Gregor Sailer
Auffahrt zur Valluga-Plattform im Winter, © Tirol Werbung/Gregor Sailer

Vallugaspitze

St. Anton am Arlberg

Wer einmal auf der Vallugaspitze war, wird diesen Rundblick so schnell nicht vergessen. Ein herrliches Bergpanorama auf zahlreiche Dreitausender breitet sich von der 2.811 Meter hohen Vallugaspitze aus. Der Blick reicht von den Lechtaler und Allgäuer Alpen über die Verwallgruppe und Ötztaler Alpen bis hin zu den Stubaier Alpen und zur Silvretta, zum Rätikon und zum Piz Kersch im Herzen Graubündens. Im Winter starten hier Skifahrer zu waghalsigen Abfahrten, aber auch bei Bergsteigern ist der Gipfel ein beliebter Ausgangspunkt. Für Nicht-Alpinisten ist die Vallugaspitze bequem über drei Sektionen Galzigbahn, Vallugabahn I und II erreichbar. Kulinarisch bestens versorgt werden Sie im Vallugarestaurant – dem höchstgelegenen Bedienungsrestaurant am Arlberg.

Ausblick von der Valluga-Plattform im Winter, © Tirol Werbung/Gregor Sailer
Interaktive Karte öffnen
Öffnungszeiten
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Erreichbar mit den Arlberger Bergbahnen; im Sommer täglich von 8.15-16.30 Uhr; im Winter täglich von 8.55-16.00 Uhr

Zu den Öffnungszeiten
Preisinformation

Einzelticket, Gruppentarif

Zu den Preisinformationen
Merkmale
  • Für Familien geeignet
  • Barrierefrei
  • Bei Regenwetter möglich
Parken

Parkplatz bei der Talstation der Galzigbahn

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihr Ziel: St. Anton am Arlberg, Österreich

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen

Anzahl Reisende

Weitere Ausflugsziele in der Region

mehr anzeigen +

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!