Komfortabel und preisgekrönt: Campingplätze in Tirol

Urlaub im Wohnmobil, Zelt oder Wohnwagen – das verspricht nicht nur Flexibilität, sondern auch ein Gefühl von Freiheit. Auf Komfort muss man deshalb aber nicht verzichten, wie die rund 90 Campingplätze in Tirol zeigen. Neben kleinen, ursprünglichen Anlagen gibt es viele, die mit umfangreichen Wellness-, Sport- und Familienangeboten punkten. In Sachen Erlebnisprogramm stellen sie sogar manche große Hotels in den Schatten. Immer wieder erhalten sie dafür internationale Auszeichnungen, etwa vom ADAC – hier die 10 besten und beliebtesten Campingplätze in Tirol.

 

1. Langeweile ausgeschlossen: Erlebnis Comfort Camping Aufenfeld

Für Aktiv-Urlauber, unterwegs mit Wohnmobil, Zelt oder Wohnanhänger, ist dieser Platz ein wahres Vergnügen. Erlebnis Comfort Camping Aufenfeld bei Aschau im Zillertal bietet zu allen Jahreszeiten ausgesprochen viele Freizeitmöglichkeiten. Von Tennis über Go-Kart-Fahren, Beach-Volleyball und Bogenschießen bis hin zu Baden im 4.000 Quadratmeter großen Teich oder im Hallenbad mit Wasserrutsche. Besonderheiten sind zudem die Kletterhalle, eine Saunalandschaft im Westernstil und diverse Wellnessangebote. Wer eine komfortablere Unterkunft vorzieht, kann sich für eines der vielen Appartments oder Mobilheime entscheiden. Der hohe Qualitätsstandart hat dem Campingplatz wiederholt Auszeichnungen beschert, wie den ADAC-Superplatz des Jahres und im Jahr 2014 das Prädikat ADAC BestCamping.

Erlebnis Comfort Camping Aufenfeld • Aufenfeldweg 10 • 6274 Aschau im Zillertal • +43.5282.2916 • info@camping-zillertal.atwww.camping-zillertal.at

 

2. Wellness inklusive: Hells Ferienresort im Zillertal

Dass Campingplätze heute gelegentlich viel mehr bieten als das Übernachten in Wohnwagen und Zelten, zeigt sich besonders in Hells Ferienresort in Fügen, 2014 mit dem Prädikat ADAC BestCamping ausgezeichnet. Wellness und Fitness stehen hier ganz oben auf dem Programm. Es gibt eine Saunalandschaft, einen solarbeheizten Außenpool und ab Herbst 2014 auch ein Hallenbad sowie ein modernes Fitnesstudio. Kinder können sich auf einem Abenteuerspielplatz, an der Kletterwand oder beim Fußball vergnügen. Die Camper freuen sich über ein Restaurant mit Minimarkt. Und wer die Bewegung sucht, für den werden geführten Mountainbike- und Wandertouren angeboten, sowie kostenlose Transfers zu den Skigebieten im Winter. Viel Komfort versprechen die Chalets und Ferienappartments, die ebenfalls zum Resort gehören.

Hells Ferienresort Zillertal • Gageringerstr. 1 • 6263 Fügen • +43.5288.62203 • info@hells-ferienresort.atwww.hells-ferienresort.at

 

3. Für Aktive: Tiroler Zugspitze Comfort Camping

Schöner kann Campen kaum sein: Gelegen am Fuße der Zugspitze, ist dieser 4-Sterne-Platz mit Hotel der ideale Ausgangspunkt für Touren in die umliegende Bergwelt. Im Winter stehen in der Region 86 Liftanlagen, mehr als 200 Pistenkilometer und Loipen direkt am Resort zur Verfügung. Und in der warmen Jahreszeit gibt es unzählige Routen per Mountainbike, E-Bike, Wanderschuh oder Klettergeschirr zu erkunden. Für die Camper stehen 200 Stellplätze bereit, 30 davon in XXL-Größe, mit Wlan und Wasser-/Abwasseranschluss. An kühlen Tagen locken das Panoramaschwimmbad, Sauna und Massage-Angebote sowie ein Indoorspielplatz für Kinder. Wer ein besonderes Abendessen erleben möchte, der kann mit der Zugspitzbahn hinauf fahren zum Panorama-Gipfelrestaurant und sich beim Blick auf vier Länder kulinarisch verwöhnen lassen.

Aktiv & Familienresort Tiroler Zugspitze • Obermoos 1
 • 6632 Ehrwald • +43.5673.2309 • welcome@zugspitze-resort.atwww.zugspitze-resort.at

 

4. Mit Wohnmobile-Hafen: Alpen-Caravanpark Achensee

Mit seinem direkten Zugang zum Ufer des kristallklaren Achensees, dem größten See Tirols, ist der Alpen-Caravanpark landschaftlich besonders idyllisch gelegen. Der 2013 mit dem DCC-Europapreis ausgezeichnete Campingplatz hat neuerdings einen Wohnmobile-Hafen, den ersten Tirols. Die günstigen Stellplätze befinden sich vor der Schranke, sind also vor allem für Spätankömmlinge geeignet. Im Winter wie im Sommer geöffnet, bieten sich auf und um den Caravanpark zahlreiche Aktivitäten an – von Tretbootfahren über Pferdeschlitten-Touren, Angeln, Beachvolleyball, Skifahren und Segeln. Sogar über eine Eisbahn zum Eisstockschießen verfügt die Anlage. Bei Kindern beliebt ist der große Wasserspielplatz am See.

Alpen Caravan Park Achensee • Achenkirch 17 • 6215 Achenkirch • +43.5246.6239 • info@camping-achensee.comwww.camping-achensee.com

 

5. Zentral gelegen: Ferienparadies Natterer See

Nur 7 Kilometer von Tirols Landeshauptstadt Innsbruck entfernt, liegt dieser Campingplatz in wunderschöner Alpenlandschaft, an dem kleinen aber feinen Natterer See, umgeben von Wald und Feldern. Der Badesee hat eine Riesenwasserrutsche, für Kinder gibt es ein Animationsprogramm, und auch sonst kann man hier viel erleben, von Sportangeboten wie Eishockeyspielen im Winter. Eine Besonderheit sind die kostenlosen geführten Wanderungen im Sommer auf mehr als 1.200 Kilometern Wanderwegen. Auch Bergschuhe und Rucksäcke können gratis ausgeliehen werden. Direkt am See bietet an Restaurant lokale Schmankerln. Die Anlage erhielt mehrfach das Prädikat „ADAC-Superplatz“, zuletzt 2012. Auch architektonisch ist dieser Campingplatz sehenswert: Das zweigeschossige, von unterschiedlich breiten, lasierten Fichtenholzlatten umhüllte Hauptgebäude und Badehaus wurde 2008 mit dem Preis des Landes Tirol für Neues Bauen und 2010 mit dem BTV-Bauherrenpreis für Tirol und Vorarlberg ausgezeichnet.

Ferienparadies Natterer See • Natterer See 1 • 6161 Natters/Tirol • +43.512.546732 • info@natterersee.comwww.natterersee.com

 

6. Mit Strandbad: Camping Seeblick Toni

Er ist einer der drei besten ADAC-Superplätze 2013: Camping Seeblick Toni im Tiroler Seenland. Die 5-Sterne-Anlage befindet sich am Ufer des Reintaler Sees bei Kramsach, eingebettet zwischen dem felsigen Rofangebirge und märchenhaften Wäldern. Die Urlauber können sich auf ein Strandbad mit Liegewiese freuen und für Wellness-Freunde stehen Sauna, Dampfbad, Hot-Whirlpool, Fitnessraum und Solarium bereit. Wer nach sportlichen Aktivitäten eine Stärkung braucht, ist im gemütlichen Restaurant mit lokalen Spezialitäten und Zutaten aus eigenem Anbau genau richtig. Zur Verdauung gibt es Schnaps aus eigener Brennerei. Auch Appartments können bei Toni gemietet werden.

Camping Seeblick Toni • Moosen 46 • 6233 Kramsach • +43.5337.63544 • info@camping-seeblick.atwww.camping-seeblick.at

 

7. Mit Panoramablick: Euro-Camp Wilder Kaiser in Kössen

Dieser Platz liegt inmitten der Ferienregion Kaiserwinkl, außerhalb des Ortes Kössen am Fuße des Unterbergs. Das modern ausgestattete Euro-Camp Wilder Kaiser mit schönem Panoramablick in die Bergwelt ist fast ganzjährig geöffnet. Viele Freizeitangebote für Kinder und Erwachsene laden zu Aktivitäten ein. Es gibt einen großen Abenteuerspielplatz und ein beheiztes Freibad. Der Skilift auf den Unterberg ist gerade einmal 300 Meter entfernt. Nach einer anstrengenden Rad- oder Wandertour lässt es sich in der Sauna entspannen, und in einem der zwei Restaurants kommt man bei einer gutbürgerlichen Mahlzeit schnell wieder zu Kräften. Eine ausgefallene Form des Übernachtens bieten die hölzernen „Campingfässer“.

Euro-Camp „Wilder Kaiser“ • Kranebittau 18 • 6345 Kössen • +43.5375.6444 • eurocamp@eurocamp-koessen.comwww.eurocamp-koessen.com

 

8. Den Skigebieten ganz nah: Camping Sölden

Auf 1.400 Metern Höhe und inmitten der machtvollen Bergwelt des Ötztals liegt das beliebte Camping Sölden. Der mit vielen Preisen ausgezeichnete Platz ist im Sommer ebenso wie im Winter idealer Ausgangspunkt für Unternehmungen. Die Talstation der Gaislachkogelbahn ist nur wenige Gehminuten entfernt, das angrenzende Skigebiet geht hinauf bis auf 3.300 Meter Höhe. Auch die Anlage selbst hat viel zu bieten: einen Wellness- und Relaxbereich mit Dampfbad, Infrarotkabine und Sauna, eine Indoor-Kletterwand und einen Fitnessraum. Wlan ist auf dem gesamten Gelände verfügbar. Wenige hundert Meter entfernt gibt es zudem ein Erlebnisschwimmbad.

Camping Sölden • Wohlfahrtstraße 22 • 6450 Sölden • +43.5254.26270 • info@camping-soelden.comwww.camping-soelden.com

 

9. Hoch hinaus: Camping Zeinissee

Dieser Campingplatz ist einer der am höchsten gelegenen der gesamten Alpen. Er befindet sich auf 1.820 Metern Höhe direkt am Zeinissee in Galtür. Hier, oberhalb der Baumgrenze, in der Gipfelwelt der Blauen Silvretta und der Verwallgruppe, ist man dem Hochgebirge so nah wie auf kaum einem anderen Zeltplatz. Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, ist also genau richtig. Vor allem Kletterer, Mountainbiker und Wanderer kommen in der Umgebung voll auf ihre Kosten. Es gibt eine Pension mit Frühstücksbuffet und einen Gasthof in unmittelbarer Nähe. Mit seinen gerade einmal 20 Stellplätzen ist Camping Zeinissee durchaus ein Geheimtipp. Wander-Freunde sollten Kontakt zum Hausherrn aufnehmen: Er ist Bergführer. Geöffnet ist der Platz nur von Juni bis Oktober.

Camping Zeinissee • Zeinisjoch • 6563 Galtür • +43.5443.8562 oder +43.664.8757463 • zeinissee@camping-galtuer.atwww.camping-galtuer.at

 

10.  Am Wasserfall: Camping Ötztal Arena

Die moderne 4-Sterne-Anlage befindet sich inmitten des Ötztals nahe der Ortschaft Umhausen, zu der auch das Ötzi-Dorf gehört. Ganzjährig geöffnet, ist Camping Ötztal Arena der perfekte Startpunkt für Wanderungen und Skivergnügen. Besonderes Highlight ist der nur wenige Kilometer entfernte Stuibenfall, mit 159 Metern der höchste Wasserfall Tirols. Er ist durch Wanderwege und Klettersteige hervorragend erschlossen. Auf dem Campingplatz geht man zur Entspannung in den Wellnessbereich, für Kinder gibt es Spielangebote und für einen gemütlichen Tagesausklang lohnt sich ein Besuch des platzeigenen Restaurants „Kaminstadl“. Wer ohne Zelt oder Wohnmobil anreist, kann eine der kleinen Holzhütten mieten.

Camping Ötztal Arena • Dorf 387 • 6441 Umhausen • +43.5255.5390 • info@oetztal-camping.atwww.oetztal-camping.at

 

Alle Tiroler Campingplätze finden Sie auf der interaktiven Karte.