Blindseetrail, © Lukas Gerum
© Blindseetrail, © Lukas Gerum
Bikeschaukel Etappe 5, © Vivalpin
© Bikeschaukel Etappe 5, © Vivalpin

Bikeschaukel-Etappe 05: Lermoos - Seefeld in Tirol


Das Gaistal mit seinem lieblichen Talgrund und den schroffen Bergwänden im Norden und Süden begleitet diese leichte bis mittelschwierige Etappe über weite Strecken und verleiht ihr einen ganz besonderen Charakter.

Mit knapp 600 Höhenmetern in der Auffahrt ohne Bergbahn steht hier der Genuss klar im Vordergrund: Es folgt ein Blick in das malerische Leutaschtal, bevor sich die Route in mehrere Kurven bis nach Seefeld wendet. Die Westliche Plattspitze, die Hochwand oder auch die Tajaköpfe bilden eine wild-alpine Kulisse für den malerischen Talgrund, die auf dieser Etappe durchfahren wird. Die Zusatzabfahrt für Trailfahrer startet am Beginn der Etappe mit der Gondelfahrt zum Grubigstein und führt über den Blindseetrail weiter nach Ehrwald.

Tipps & Infos

Weitere Informationen zur Bikeschaukel Etappe wie GPS-Daten inklusive Singletrail-Varianten, Informationen zum Ticket und teilnehmenden Bergbahnen sowie Einkehrtipps und Informationen zum Radservice entlang der Strecke entnehmen Sie bitte unten aus dem Downloadbereich.


Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Lermoos

Endpunkt

Seefeld in Tirol

Länge

37,9 km

Höhenmeter

Bergauf: 780 m
Bergauf inkl. Bergbahn: 1.173 m
Bergab: 982 m

Schwierigkeit

mittelschwierig

Höhenlage

1.642 m

Streckenbeschreibung


Startpunkt: Lermoos

In Lermoos folgen Sie zuerst dem Straßenverlauf Richtung Ehrwald/Garmisch-Partenkirchen. Am Ortsausgang wird nach Osten auf den Radweg durchs Ehrwalder Becken Richtung Ehrwald eingebogen. In Ehrwald der Straße über den Kirchplatz weiter Richtung Ehrwalder Almbahn folgen.

Bergbahn entlang der Etappe: Ehrwalder Almbahn • +43.5673.2468 • www.ehrwalderalmbahn.at

Dann überwinden Sie die Höhenmeter mit der Bahn bis zur Ehrwalder Alm und fahren dann noch einige 100 Meter und 2 Serpentinen aufwärts, bevor Sie oberhalb des Igelsees die lange und wunderschöne Abfahrt beginnen. Bei Kilometer 20 beginnt die Fahrstraße, die das Gaistal erschließt. Ab dort beginnt der beschilderte Radweg durchs Leutaschtal am Weidachsee vorbei bis Weidach. Dort geht es weiter nach Süden und Sie beginnen mit dem Anstieg Richtung Seefeld. Im mehreren langgezogenen Kurven führt die Route dann bis an den Ortsrand von Seefeld.

Endpunkt:Seefeld in Tirol

Tipp: Zu Beginn dieser Etappe ist eine Zusatzabfahrt für Trailfahrer möglich. Diese startet mit der Gondelfahrt zum Grubigstein (Bergbahn Langes • +43. 5673.2323 • www.bergbahnen-langes.at) und führt über ein Teilstück des Grubigalm-Trails (S2), weiter über den Blindseetrail (S1-S2) und Ufertrail (S2) nach Ehrwald. Info: Die Bergbahnauffahrt ist in der Bikeschaukel Punktekarte enthalten.

 

Hinweis: Streckenlänge und insbesondere Höhenmeterangaben sind gerundet und als Richtwerte zu verstehen. Die Daten wurden mit hochwertigen GPS-Geräten aufgenommen und in professioneller Software bearbeitet. Es können Abweichungen durch Umwelteinflüsse und technologische Unterschiede auftreten.

Alle Etappen der Bikeschaukel Tirol
Top-Angebote für diese Etappe
Orte entlang der Route
Anreise

Ihre Zieladresse: Lermoos

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche
nach oben
Live Chat
Live Chat