Kaiserwinkl Almhoamfahr'n


Kössen, 24.09.2016

Eine einzigartige Stimmung herrscht beim alljährlichen Almabtrieb in Kössen, wenn das Almvieh bunt geschmückt und mit Geläut durchs Dorf zieht.

Der Almabtrieb am 24. September ist ein typisches Tiroler Fest und eine bäuerliche Tradition. Wie an anderen Orten Tirols sind auch in Kössen Einheimische und Gäste jedes Jahr von der Atmosphäre beim Kaiserwinkl „Almhoamfahr´n“ begeistert. Mit dem Einmarsch der Musikkapelle Kössen wird der Almabtrieb um 10.30 Uhr angekündigt. Das bunt geschmückte Almvieh wird mit lautstarkem Geläut von Almbauern und Helfern durchs Dorf getrieben.

Auch ein historischer Umzug ist Teil der Veranstaltung. Zudem gibt es kulinarische Schmankerln aus der bäuerlichen Küche und edle Tropfen heimischer Schnapsbrenner. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.


Beim Almabtrieb in Kössen fahren die Schützen zur Feier des Tages schweres Geschütz auf, © TVB Kaiserwinkl
Interaktive Karte öffnen

Termine

24.09.2016

Preisinformation

kostenlos

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Kössen
6345Kössen

Infos zum Ort


Anreise

Ihre Zieladresse: 6345 Kössen

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche
nach oben
Live Chat
Live Chat