Dolce Vita mit E-Gitarre: Der italienische Rockstar Zucchero singt beim Top of the Mountain Concert, © TVB Paznaun-Ischgl
© Dolce Vita mit E-Gitarre: Der italienische Rockstar Zucchero singt beim Top of the Mountain Concert, © TVB Paznaun-Ischgl

Ski-Closing Ischgl: Top of the Mountain Concert mit Zucchero


Ischgl, 30.04.2017

Da gibt sich wieder einer der ganz Großen die Ehre: Zucchero, der bekannteste italienische Rockmusiker, bittet beim letzten Top of the Mountain Concert der Saison zum Tanz – und macht Ischgl zum Startort seiner Welttournee 2017.

„Senza una Donna“ oder „Baila Morena“ – fast jeder kennt die großen Hits aus seiner 30-jährigen Karriere. Zucchero, der große italienische Rockstar, bringt sie nach Ischgl mit, zum letzten Top of the Mountain Concert der Saison. Wenn er am 30. April mit seiner 13-köpfigen Band auf der 2.300 Meter hoch gelegenen Idalp-Bühne steht, wird die Silvretta-Arena beben.

Mit seiner Stimmgewalt wird er auch Songs aus seinem neuen Album „Black Cat“ zum besten geben. Und welche Ehre für Ischgl: Zuccheros gleichnamige Welttournee 2017 startet an diesem Tag eben hier, auf der Idalp-Bühne. Seine Songs, die er auf Italienisch und Englisch vorträgt, finden neben rockigen Klängen auch Anlehnungen an Blues und Gospel.

Das Konzert beginnt um 13 Uhr. Wie immer, ist der Eintritt im Skipass inkludiert. Dank der schneesicheren Höhenlage von bis zu 2.900 Metern ist Skifahren in Ischgl und der Silvretta Arena noch bis zum 1. Mai möglich.


Das Top of the Mountain Concert findet mitten im Skigebiet Ischgl statt, © TVB Paznaun-Ischgl
Interaktive Karte öffnen

Termine

30.04.2017

Preisinformation

85,-

Tagesskipass inkl. Eintritt zum Konzert

Veranstaltungsort

Ischgl
6561Ischgl

Infos zum Ort


Anreise

Ihre Zieladresse: 6561 Ischgl

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche
nach oben
Live Chat
Live Chat