Skifreizeit & Skilager mit der Klasse: Wintersportwochen in Tirol


Ein Klassiker unter den Schulsportwochen ist zweifelsfrei das Skilager. Und ganz gleich, ob sich die Klasse nach schier endlosen Pistenkilometern oder eher nach einem beschaulichen Skigebiet sehnt, ob sie direkt an der Piste wohnen will, um in der Früh als erstes ihre Spuren im Schnee zu ziehen oder doch lieber im Tal schlafen möchte, die Tiroler Unterkünfte für Jugend- und Schülergruppen bieten für jeden Geschmack das Richtige.

Von den unten gelisteten Unterkünften sind die umliegenden Tiroler Skigebiete gut zu erreichen. Die Huisleralm, das Jugendhaus Gufl, die Venet Gipfelhütte, das Hochzeigerhaus sowie die Jungendheime Hochzillertal und Marendalm befinden sich direkt an der Piste und sind auch gut mit den Bergbahnen erreichbar. Das JUFA Wipptal befindet sich direkt an der Talstation des Skigebiets Bergeralm in Steinach am Brenner.

Wer lieber etwas abseits vom Pistentrubel nächtigen möchte, findet mit der Jungendunterkunft Funpark Westendorf, dem Foischinghof, dem Jugendgästehaus Hörbrunn und dem Gruppotel Alte Post Betriebe, die sich ausschließlich auf die Beherbergung von Gruppen und Schulklassen konzentrieren und tolle zusätzliche Freizeitaktivitäten bieten.


Die besten Unterkünfte für Wintersportwochen
nach oben
Live Chat
Live Chat