Schlittenlanglauf am Achensee, © Tourismusverband Achensee
Schlittenlanglauf am Achensee, © Tourismusverband Achensee

Schlittenlanglauf am Achensee

Die sanfte Topographie am Achensee eignet sich perfekt für ein barrierefreies Langlaufvergnügen. In den Ferienorten Pertisau, Maurach und Achenkirch wurden acht Loipen mit insgesamt 46,1 Kilometern eigens für den Schlittenlanglauf gespurt.

Speziell ausgebildete, ortskundige Schlittenlanglauf-Lehrer der Schischule Pertisau (t +43.5243.20017 • e info@schischule-leithner.at • w www.schischule-leithner.at) erleichtern den Einstieg in den Langlaufsport. Im dortigen Verleih kann auch ein Schlitten ausgeliehen werden. Drei qualitätsgeprüfte Unterkünfte für Rollstuhlfahrer runden das Angebot der Region ab: Erholen Sie nach dem Sport im Hotel & Appartements Sonnenhof, im Hotel Wiesenhof ****S oder im Apart Garni Alpenperle.

Die Übungswiese in Pertisau ermöglicht Anfängern einen leichten und überschaubaren Start ins Langlaufvergnügen. Leicht kupiert und mit einer leichten Abfahrt lernen Sie hier die wesentlichen Elemente des Schlittenlanglaufs. Auf der leichten Loipe Buchau Maurach genießen Sie nach einem kleinen Anstieg einen wunderschönen Blick über den Achensee.

Schlittenlanglaufloipen am Achensee
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!