Hubertusloipe

Als Naturliebhaber und Langläufer sollten Sie sich eine Runde auf der Hubertusloipe am Piller Sattel nicht entgehen lassen. Die klassische Rundloipe mit Skating-Teilstücken gewährt Ihnen auf rund sechs Kilometern einen Einblick in die Besonderheiten des Naturparks Kaunergrat. Das Naturparkhaus Kaunergrat, Start- und Endpunkt dieser Loipe, bietet nicht nur eine interessante Ausstellung und kulinarische Köstlichkeiten, sondern auch einen Verleihservice für Langlaufski (klassisch). Für die anspruchsvolle Loipe sollten Sie ausreichend Kondition mitbringen.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Naturparkhaus Kaunergrat

Endpunkt

Naturparkhaus Kaunergrat

Länge

6,3 km

Dauer

2 h

Höhen­unterschied

210 m

Status

Loipe geschlossen

Zum Loipenbericht

Schwierigkeit

mittelschwierig

Höhenlage

1.680 m1.550 m

Streckenbeschreibung

Startpunkt dieser anspruchsvollen klassischen Loipe mit Skating-Teilstücken ist das Naturparkhaus Kaunergrat am Piller Sattel. Am Anfang führt die Loipe durch recht dicht bewaldetes Gebiet, bevor Sie nach rund 2 Kilometern eine kleine Lichtung erreichen. Von dort führt die Spur über einen anspruchsvollen Anstieg zum idyllischen „Harbeweiher“. Nach einer kurzen Runde um den zugefrorenen See und einem weiteren Anstieg erreichen Sie den höchsten Punkt dieser Loipe. Durch bewaldetes Gebiet führt die Strecke zurück zum Ausgangspunkt.

Ort entlang der Route

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Gachenblick 100, Fließ

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat