Abendstimmung in den Kitzbüheler Alpen, © Tirol Werbung/Frank Bauer
Abendstimmung in den Kitzbüheler Alpen, © Tirol Werbung/Frank Bauer

Winterurlaub in Tirol

Wenn sich das dichte weiße Winterkleid über die Bergwelt Tirols legt, dann ist das wie ein Weckruf für die vielen Aktivitäten, bei denen sich alles um den Schnee dreht. Tipps für einen Winterurlaub in Tirol.

Die Skigebiete erwachen zum Leben, Langläufer durchkreuzen Wälder und Talniederungen auf wunderbar gespurten Loipen, Naturliebhaber entdecken die landschaftliche Idylle bei Schneeschuh- oder Winterwanderungen, und Kinder kreischen vergnügt bei rasanten Rodelpartien. Familiengerechte Unterkünfte und spezielle Wintersportangebote für die Jüngsten sorgen dafür, dass der Urlaub für Groß und Klein eine Freude wird. Aber auch jenseits davon ist Tirol im Winter eine Reise wert. Die traditionellen Weihnachtsmärkte in den historischen Stadtzentren etwa bringen besinnliche Atmosphäre in die dunkle Jahreszeit. Beim Besuch von Konzerten, Museen und Schlössern eröffnet sich einem die kulturelle Seite des Landes. Und der Genuss typischer Tiroler Spezialitäten am warmen Kamin eines gemütlichen Wirtshauses ist bei klirrendem Frost besonders verlockend.

Was tun im Winter in Tirol?

Aktivitäten im Winterurlaub

mehr anzeigen +

Weitere Urlaubsthemen

Stressfrei anreisen

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat