Skifahren in St. Johann in den Kitzbüheler Alpen

Durch seine verkehrsgünstige Lage zwischen Kitzbüheler Alpen und Wildem Kaiser ist die Region St. Johann prädestiniert sowohl für Familien und Ruhesuchende als auch für Skifans, die viel Abwechslung und ein großes Pistennetz brauchen.

Die großen Arenen befinden sich in direkter Nachbarschaft. Im Westen die SkiWelt – Wilder Kaiser-Brixental, im Süden das Skigebiet Kitzbühel und im Osten Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. St. Johann ist also für alle, die gern jeden Tag eine andere Piste ausprobieren, der ideale Ausgangspunkt. Dabei muss sich die Ferienregion skitechnisch keineswegs verstecken. Mit dem SkiStar St. Johann steht ein mittelgroßes Skigebiet zur Verfügung, das neben Abfahrten aller Schwierigkeitslevels und einer FISStrecke einen Funpark, Übungslifte für Einsteiger eine Skischule und ein Kinderland vorzuweisen hat. Nicht zu verachten: die Nordausrichtung, die für große Schneesicherheit sorgt. Wer es noch ruhiger mag, ist im Skigebiet Kirchdorf und bei den Liften am Lärchenhof im Erpfendorf gut aufgehoben. Dort fühlen sich vor allem Anfänger und Eltern mit Kindern zuhause.

Wer zum Skifahren hierher kommt, sollte sich die „Kitzbüheler Alpen SuperSkiCard“ besorgen: Die Karte umfasst nicht nur alle Skigebiete der Kitzbüheler Alpen, sondern insgesamt 21 Skiregionen mit über 900 Seilbahnen und Liften in ganz Österreich.

Kitzbüheler Alpen - St. Johann in Tirol: Skigebiete in der Region


 Karte

Weitere Urlaubsaktivitäten in Kitzbüheler Alpen - St. Johann in Tirol










Alle Aktivitäten+

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!