Rennradfahren in Tirol, © Tirol Werbung / Soulas Oliver
Rennradfahren in Tirol, © Tirol Werbung / Soulas Oliver

Die „Great Rides“-Jury

Vom ehemaligen Rennradfahrer bis hin zum Autor eines Rennrad-Buches: Drei Experten haben zehn aussichtsreiche Rennradtouren für ambitionierte Bergfahrer zu den „Great Rides“ gekürt – darunter befinden sich auch die berühmt-berüchtigten Strecken auf das Kitzbüheler Horn oder die Kaunertaler Gletscherstraße mit rund 29 Kehren. Die dreiköpfige Fachjury besteht aus Thomas Pupp, Gründer des „Tirol Cycling Team“, dem erfolgreichen Ex-Rennradprofi Thomas Rohregger und dem ehemaligen Rennradfahrer Martin Weiss.

Die Fachjury

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!