Essener und Rostocker Hütte, © Tirol Werbung/Frank Bauer
Essener und Rostocker Hütte, © Tirol Werbung/Frank Bauer
Terrasse der Essener und Rostocker Hütte, © Tirol Werbung/Frank Bauer
Terrasse der Essener und Rostocker Hütte, © Tirol Werbung/Frank Bauer

Essener und Rostocker Hütte

Die Essener-Rostocker Hütte (2.208 Meter Seehöhe) liegt im Maurertal und ist ein wichtiger Stützpunkt für Touren im Großvenediger-Gebiet, Osttirol.

Schutzhaus in eisigem Umfeld am Simony-Gletscher
DAV-Hütte, Sektion Essen

Gleißende Gletscher, tosende Wasserfälle und sprudelnde Gletscherbäche prägen das raue Umfeld der Hütte in der Venedigergruppe. Immer wieder überragt vom Großvenediger, bietet sich im Gebiet der stolzen Dreitausender ein gewaltiges Panorama an majestätischen Gipfeln. Allein von der Essener-Rostocker Hütte aus hat man Aussicht auf mindestens zehn Eisriesen – daher ist die Unterkunft ein lohnenswertes Ziel für alpinbegeisterte Wanderer und Bergsteiger. Die Hütte ist bewirtschaftet zwischen Juni und Oktober sowie von März bis Mai, ein Winterraum steht in der Saisonpause zur Verfügung. Ambitionierte Besucher sollten eine Kletter- und Gletscherausrüstung parat haben. Das Umfeld der Hütte eignet sich aber auch für familienfreundliche Bergtouren. Die Übergänge zu Nachbarhütten sind lang und erfordern Kondition. 

Aufstieg zur Essener-Rostocker Hütte

Von Prägraten i. Osttirol/Parkplatz Ströden in einer Viertelstunde zur Stoan-Alm, weiter durch das Maurertal zur Talstation der Materialseilbahn (10 Minuten) und Aufstieg zur Hütte (ca. 2 Stunden).

Touren in der Umgebung (Nur Hinweg!)

Rostocker Eck (2.749 Meter), 2,25 Std., mittelschwierig
Dellacher Keesflecke (2.879 Meter), 2 Std., schwierig
Östliche Simonyspitze (3.442 Meter), 4,5 Std., schwierig
Simonysee (2.380 Meter), 45 Minuten, mittelschwierig
Türmljoch (2.790 Meter), 2,5 Std., mittelschwierig (von dort Klettersteig zum Türml, 2.844 Meter, Kategorie B/C)

Übergänge zu anderen Hütten, Weitwanderwege

Johannishütte, 3,5 Std.
Clarahütte, 6 Std.
Warnsdorfer Hütte, 4,5 Std.
Kursinger Hütte, 5,5 Std.


Die Essener-Rostocker Hütte liegt am Adlerweg (Etappe 1), einem Fernwanderweg mit 33 Etappen durch Tirol, sowie am Venediger Höhenweg.

Interaktive Karte öffnen

Seehöhe

2208 m

Gebirgsgruppe

Venedigergruppe

Öffnungszeiten Sommer

Anfang Juni bis Anfang Oktober

Öffnungszeiten Winter

Anfang März bis Mitte Mai

Zimmerlager/Betten

62

Matratzen­lager

16

Winterraum

16 Plätze, nicht beheizbar

Der Winterraum ist nicht versperrt.


Ausstattung

  • Duschen
  • Selbstversorgerhütte
  • Kreditkarte/EC-Karte wird akzeptiert
  • Empfang Mobiltelefon
  • Familienfreundlich
  • Geeignet für Seminare

Geeignet für


Koordinaten

Geografische Breite

47.055

Geografische Länge

12.297783

UTM (Ost)

5214801

UTM (Nord)

294.779

Bezugsmeridian

15°

Benachbarte Hütten

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!