Achensee , © Tirol Werbung / Haindl Ramon

True Sport: Kayak fahren in Tirol

Ein kristallklarer Bergsee. Platschende Paddel. Und sonst - überwältigende Natur. Es gibt Sportarten, die so sehr Spaß machen, dass man die Strapazen gerne mal vergisst, wenn man sich durch Tirol bewegt. Dieses „Bewegen“, kann dabei ganz verschiedene Formen annehmen. Egal ob wildes Rafting in der Schlucht oder ruhiges Paddel auf dem Bergsee – Wassersport in Tirol, ist in jedem Fall ein unvergessliches Erlebnis.

Europaweit schon, wird Tirol als Hotspot für Wassersport gesehen und das nicht nur wegen den Schluchten, Flüssen und Bergseen. Nein, auch wegen der Vielzahl an professionellen Touren, die offen für jeden sind, der schwimmen kann und ein wenig Abenteuerlust an den Tag legt.

Auf den insgesamt 120 Kilometern Kajak- und Raftstrecke, kommen Actionliebhaber ebenso auf ihre Kosten, wie Familien oder Menschen, die Ruhe suchen, welche dann gemächlichere Orte für ihren Wassersport aufsuchen können. Auch Anfänger kommen natürlich auf ihre Kosten – es muss nicht immer gleich Wildwasserstufe IV sein, was man in Tirol allerdings auch machen kann;)

Ähnliche Videos

mehr anzeigen +

Essen & Trinken

mehr anzeigen +

Landschaften

mehr anzeigen +

Menschen aus Tirol

mehr anzeigen +

Kultur & Brauchtum

mehr anzeigen +

Sommersport

mehr anzeigen +

Sehenswürdigkeiten

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!