Mountainbiken im Alpbachtal

Schroffe Felsflanken, hohe Aussichtsberge und idyllische Almgebiete prägen das Alpbachtal, zu dem auch Teile des Rofangebirges gehören. Auf Mountainbikefans warten abwechslungsreiche Strecken, die auch fordernd sein können.

Im Norden die Felsen des Rofangebirges und im Süden sanftes Almen-Ambiente im Alpbachtal: Die Landschaft der Region Alpbachtal bietet viel Abwechslung. Durch das Rofangebirge führen gleich drei herausfordernde Etappen des Bike Trail Tirol – zum Beispiel zur Kaiserklamm im Brandenberger Tal. Wer lieber lange Rundtouren unternimmt, kann auf einer mittelschwierigen Strecke die Guffertspitze umrunden – ein beliebter Aussichtsberg östlich von Achenkirch. Im Süden bieten sich hingegen Almtouren an, etwa mit Ausgangspunkt in Inneralpbach. Die Steinbergalm und die Farmkehralm eröffnen lohnende Ausblicke über die Gipfel der westlichen Kitzbüheler Alpen. Kurzweilig aber ebenso anspruchsvoll ist eine Tour zur Dauerstoa-Alm. Nach einer Einkehr kann hier jedoch die Wiedersbergerhornbahn zurück ins Tal genommen werden.

Hinweis: Gäste der Region erhalten die kostenlose Alpbachtal-Card, in der unter anderem die Nutzung der Sommerbergbahnen im Alpbachtal inkludiert ist. Lediglich für den Bike-Transport muss ein Extra-Ticket erworben werden.

Alpbachtal: Biketouren in der Region


 Karte

Alpbachtal: Qualitätsgeprüfte Rad- und Bikeunterkünfte in der Region

mehr anzeigen +

Weitere Urlaubsaktivitäten in Alpbachtal






Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!