Mountainbiken im Lechtal

Zwischen den Berghängen der Lechtaler und Allgäuer Alpen zieht der Lech seine Bahn. Die Mountainbike-Region um das Lechtal bietet viele familientaugliche Strecken mit nicht zu starken Steigungen. Dabei geht es stets durch geschütztes Naturpark-Gebiet.

In der Region Lechtal sind die meisten der Mountainbike-Routen als mittelschwierig eingestuft. Auf gut befahrbaren Wegen geht es an Flussufern entlang, durch enge und naturbelassene Seitentäler sowie ruhige Almlandschaften. Zu den Blockhütten des urigen Almdorfs Fallerschein führen zum Beispiel Asphalt- und Schotterwege durch das Namloser Tal. Auch ausgedehnte Rundtouren an den Ufern des Lechs sind möglich. Dabei werden die kleinen Ortschaften des Tals passiert. Die erste Etappe des „Bike Trail Tirol“ führt zum Beispiel von Steeg nach Weißenbach und bietet unterwegs tolle Ausblicke auf die Gipfel der umliegenden Berge. Auch die Etappe 31 verläuft auf einfachen Wegen – ausschließlich aus Asphalt. Ziel ist St. Anton am Arlberg. Auf dem Weg über den Arlbergpass erstreckt sich ein faszinierendes Bergpanorama mit der Vallugagruppe und dem Lechquellengebirge.

Lechtal: Biketouren in der Region


 Karte

Lechtal: Qualitätsgeprüfte Rad- und Bikeunterkünfte in der Region

mehr anzeigen +

Qualitätsgeprüfte Rad- und Mountainbikeunterkünfte im Lechtal

mehr anzeigen +

Weitere Urlaubsaktivitäten in Lechtal








Alle Aktivitäten+
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!