Adventmarkt in der Innsbruck Altstadt
© Adventmarkt in der Innsbruck Altstadt
Haller Adventmarkt, © Ernst Pisch
© Haller Adventmarkt, © Ernst Pisch
Adventmarkt auf der Festung Kufstein
© Adventmarkt auf der Festung Kufstein
Christkindlmarkt Lienz, © Tirol Werbung/Laurin Moser
© Christkindlmarkt Lienz, © Tirol Werbung/Laurin Moser

Weihnachtsmärkte: Advent in Tirol


Der erste Schnee fällt, Lebkuchenduft betört die Nase, Lichter in den Fenstern erhellen die dunkle Nacht. Die Zeit der Weihnachtsmärkte hat begonnen. Hier, zwischen den erhabenen Bergen Tirols, lassen sie alte Traditionen wieder auferstehen. Besinnlichkeit, die zur Besinnung kommen lässt.

Wo sind sie geblieben, die alten Weihnachtsgeschichten, die ruhigen Abende bei Kerzenschein und Zimtsternen, die vielerorts vergessenen Bräuche? In Tirol kann man sie noch finden, auf den traditionellen Christkindlmärkten in der Adventszeit. Sie lassen Erinnerungen an Weihnachten, wie es früher einmal war, wieder aufleben. Mit einem Programm, das alte Überlieferungen in den Mittelpunkt rückt. Da sind zum Beispiel die Anklöpfler, die vor allem im Tiroler Unterland von Haus zu Haus gehen und die Geschichte von der Herbergssuche Maria und Josefs nacherzählen. Oder die wild verkleideten Burschen, die auf den Lienzer Krampusumzügen die Ankunft des Heiligen Nikolaus ankündigen.

Die Christkindlmärkte in den acht Orten, die sich zu „Advent in Tirol“ zusammengeschlossen haben, erfüllen nicht nur höchste Qualitätskriterien, unter ihnen sind auch einige der ältesten Tirols. Den größten mit über 70 Ständen findet man unter dem Goldenen Dachl in Innsbruck, den höchsten auf der Hungerburg, 300 Meter über der Stadt. Am beschaulichsten geht es demgegenüber im mittelalterlichen Rattenberg zu, wo man ganz auf Kerzenschein und Ursprünglichkeit setzt.

Und was wäre der Advent ohne das Lachen der Kinder? Liebevoll gestaltete Programme für die kleinsten Besucher gehören auf allen Märkten dazu. Von der Kinderbackstube über das Nostalgie-Karrussel bis zur „Märchengasse“. 


Weitere Adventsmärkte in Tirol
nach oben
Live Chat
Live Chat