Trailbiken in den Kitzbüheler Alpen, © Eye5/Carlos Blanchard
© Trailbiken in den Kitzbüheler Alpen, © Eye5/Carlos Blanchard

Was einen Mountainbike-Urlaub in Tirol ausmacht


Größer könnte die Auswahl kaum sein: Tirol bietet Mountainbikern mehr als 5.300 Kilometer beschilderte Strecken und 180 Kilometer Singletrails durch die imposante Bergwelt.

Das abwechslungsreiche Streckennetz eignet sich sowohl für eintägige als auch für mehrtägige Touren. Ob erfahrener Moutainbiker oder Beginner, in Tirol finden sowohl Allmountain-Biker, Enduro-Biker, Downhiller, Freerider als auch Cross-Country-Biker ihre optimalen Auf- und Abfahrten. Zahlreiche Bergbahnen dienen auch im Sommer als bequeme Aufstiegshilfe für Biker und ihr Bikes. In zahlreichen speziellen Bike-Unterkünften werden die Gäste und ihre zweirädrigen Kameraden rundum betreut. Besonders gut ist die Infrastruktur in den neun Top-Regionen für Mountainbiker, darunter das Ötztal, das Brixental, Nauders oder die Tiroler Zugspitz Arena. Und wer live erleben will, was die internationalen Profis drauf haben, sollte die Spitzen-Wettkämpfe wie etwa den Ironbike oder de Zillertal Bike Challenge besuchen.


nach oben
Live Chat
Live Chat