Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
ROLF Spectacles, © Tirol Werbung / Hörterer Lisa
Unternehmen
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Bergisel, © Tirol Werbung / Schreyer David
Architektur
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Tee, © Tirol Werbung / Haindl Ramon
Wohlfühlen
Frühling in Matrei in Osttirol, © Tirol Werbung / Webhofer Mario
Natur
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Krimskrams
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Neue Wege
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien

Kulturleben

Sonnwendfeuer
Klaus
Aktualisiert am 14.06.2021 in Kulturleben von Klaus
3 Min Lesezeit
Der längste Tag des Jahres wird in Tirol mit Feuerbildern auf den Bergen gefeiert. Besonders intensiv wird der Brauch rund um die Zugspitze gepflegt. Es ist eine uralte Tradition, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört.
 Weiterlesen
Palmwedel, © Ines Mayerl
Ostern ist in Tirol ein ganz besonderes Fest, denn es gibt die unterschiedlichste Bräuche – von großen religiösen Traditionen bis hin zu dörflichen Besonderheiten. Die meisten lassen sich auch in der Familie, unter freiem Himmel oder mit Abstand und Maske begehen, und auf die anderen könnt ihr euch zumindest im nächsten Jahr freuen.
 Weiterlesen
Ort: Innsbruck
Es war ein Traum von Kaiser Maximilian I. (1459 – 1519). Ein Grabmal, eines Kaisers würdig. Zeitlebens in Auftrag gegeben, aber erst lange nach seinem Tod fertiggestellt, wurde nicht nur der Standort ein anderer als geplant. Weitaus größer als es letztendlich geworden ist, hätte das Grabmal in Wiener Neustadt stehen sollen, wo der Kaiser begraben wurde.
 Weiterlesen
Kaisergebirge bei Ellmau/Going, Wilder Kaiser zur Regalm, Adlerweg Etappe 01
Aktualisiert am 16.03.2021 in Kulturleben von Christina
10 Min Lesezeit
Irgendwo habe ich mal gelesen, dass wir Tiroler ein hinterlistiges Bergvolk wären, das sich jodelnd verständigt. Nun ja, hinterlistig glaub ich nicht, vielleicht manchmal etwas stur, dafür umso liebenswerter, wenn man uns erst einmal kennt. Und auch wenn es für den einen oder andern nicht so klingen mag, unterhalten wir uns sehr wohl auf Deutsch miteinander, mehr oder weniger abgewandelt natürlich.
 Weiterlesen
Krippe in Thaur (c) Tirol Werbung – Bernhard Aichner
Beim Krippenaufstellen wird uns in Tirol oft besonders weihnachtlich zumute. Denn fast alle Familien holen kurz vor dem Heiligen Abend den Krippenberg und die Schachteln mit den Figuren aus dem Schrank. Dann werden vorsichtig die kleinen Hirten und Engel, Maria, Josef, das Christkind, Ochs und Esel aus dem schützenden Papier gewickelt und aufgestellt, bis alle Figuren an ihrem Platz sind.
 Weiterlesen
Scheller, Roller und Kehrer (v.l.n.r) bei der Nassereither Fasnacht
Ines
Aktualisiert am 15.02.2021 in Kulturleben von Ines
6 Min Lesezeit
Das Nassereither Schellerlaufen ist immaterielles UNESCO Kulturerbe und in seiner Farbenpracht einzigartig im gesamten Alpenraum. Nur alle drei Jahre findet das uralte Brauchtum statt.
 Weiterlesen
Roller-Scheller-Paare bei der Tarrenzer Fasnacht
Heiter und fröhlich geht es zu im Tiroler Oberland, wenn die Gemeinde Tarrenz ihre große Fasnacht feiert – ein Brauch, der Lebensfreude zum Ausdruck bringt und die dörfliche Gemeinschaft zusammen schweißt.
 Weiterlesen
Ort: Zillertal – Tux-Finkenberg
Aktualisiert am 11.02.2021 in Kulturleben von Christina
5 Min Lesezeit
Wie gewinnst du ein Tiroler Herz? Das weiß leider keiner so genau. Die gute Nachricht ist, dass in Tirol oft und gerne geflirtet wird. Findest du die richtigen Worte, ist das Eis schnell gebrochen. Sprichst du etwas Tirolerisch, steht einem netten Flirt nichts mehr im Wege.
 Weiterlesen
20-07-24 H&P – Paul Schweinester-73
Wie klingt eigentlich die Heimat? Und wo klingt sie besonders schön? Zwei Fragen, die wir dem Opernsänger und gebürtigen Innsbrucker Paul Schweinester gestellt haben. Er hat schon auf vielen großen Bühnen gesungen, wurde für den Grammy nominiert und ist bei den Salzburger Festspielen aufgetreten. Auf der Suche nach den besten Klangräumen Tirols.
 Weiterlesen
Die Musiker rund um das Projekt „Parasol Peak“ Foto: Klemens Weisleitner
Benjamin
Aktualisiert am 29.12.2020 in Kulturleben von Benjamin
3 Min Lesezeit
Manu Delago hat es von Innsbruck aus auf den Musik-Olymp in London geschafft. Für sein neues Album „Parasol Peak“ ist er auf Berge geklettert, um Musik zu machen.
 Weiterlesen
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!