Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Unterhaltung
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Cover Winter 2023
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien

5 Snowboard-Gebiete in Tirol

13.10.2023 in Sport

Nordkette: Ohne Schleppllifte, dafür mit Skylinepark. , © Tirol Werbung/Rainer SimonNordkette: Ohne Schleppllifte, dafür mit Skylinepark.  © Tirol Werbung/Rainer Simon

Was gibt es Besseres, als dem winterlichen Nebel in Tieflagen in den Tiroler Berge surfend zu entkommen? Einen fetten Backside Air, vielleicht. Das Snowboard macht beides möglich. Von schleppliftfrei bis Skylinepark – hier unsere Tipps für Gebiete, die bei Snowboardern aus guten Gründen besonders beliebt sind.

Auf einem Brett seitwärts zu stehen, eröffnet eine eigene Perspektive auf den Berg. Das macht Snowboarder nicht zwingend zu Individualisten, aber sicherlich zu einem eigenen Schlag von Wintersportlern. Man trifft sich im Funpark, ist aber trotzdem nicht per se auf die Arbeit des Pistendienstes angewiesen. Buckel, Pistenränder, Schnee- und Geländeformationen werden zu Ramps, Kickern, Lips und gigantischen Wellen, die wahlweise elegant gesurft oder radikal geshreddet werden; jeder Move wird von der gesamten Crew in einem feinen Mix aus Deutsch und Englisch besprochen und mit ein bisschen Augenzwinkern und Selbstironie versehen.

Weit weg vom Stangenwald hat Snowboarden seine eigenen Leistungskriterien. Es geht nicht um die Zeitnahme, sondern darum, eine gute Zeit zu haben. Dieses Mindset in Verbindung mit unseren einzigartigen Bergen macht Tirol zu einem Mekka des Snowboard Lifestyles. Wir sehen uns da draußen!

1. Kaunertaler Gletscher

Das Kaunertal hat Snowboarden schon in den Neunzigern auf ein Podest gehoben und der Ur-Community dabei geholfen, einen Trend zu starten, der Wintersport in Europa für immer verändert hat. Carving, Freestyle und Freeriding – alles, was Snowboarding zu bieten hat, ist am Kaunertaler Gletscher zu Hause und fast ganzjährig zu erleben. Die Saison beginnt mit dem legendären Kaunertaler Opening im Spätherbst und auch noch zu den Spring Classics trifft man sich nach dem Boarden auf ein Bier am Grillplatz oder im KiWi. In Summe sind das viel Snowboard-Geschichte und viele Snowboard Geschichten … enjoy!

Snowboarden, © Frank Stolle © Frank Stolle

2. Nordkette Innsbruck

Das vielleicht beste kleine große Snowboardgebiet der Welt liegt auf Innsbrucks Nordkette am Rand des Karwendels gelegen. Nach jedem großen Schneefall stürmen Locals, Studentinnen und Touristen die Gondelstation auf der Hungerburg in Hundertschaften, um sehr tiefen Schnee in sehr steilem Gelände zu zerpflügen. Es lohnt sich trotz des Andrangs. Schneller kommt man aus einer Stadt weltweit nicht in extremes Gelände, „besser“ gibts nur mit dem Helikopter. Wenn kein frischer Schnee liegt, lockt der Skyline Park. Und das beste: kein Schlepplift weit und breit.

3. Kappl

Nach Kappl locken unverspurte Abstecher von der Piste. , © Tirol Werbung/Josef MallaunNach Kappl locken unverspurte Abstecher von der Piste.  © Tirol Werbung/Josef Mallaun

Im Eingang des Paznauntals gelegen, steht Kappl exemplarisch für all die Tiroler Skigebiete, die ein eher ruhiges Image pflegen und grade deshalb einen Besuch wert sind. Als vermeintliches Familienskigebiet, in dem sich Einheimische Skifahrer mit Kindergruppen mischen, war Kappl bis vor ein paar Jahren noch ein Geheimtipp für Freerider. Zwar macht inzwischen auch die Freeride World Tour hier Stopp, trotzdem gibt es auch Tage nach einem großen Schneefall noch jede Menge „Frisches“ zu spuren – und die Abgeschiedenheit wirkt sich sehr positiv aufs Gemüt aus.

4. Westendorf

Der Boarders Playground ist einer der ältesten und am schönsten gelegenen Funparks Tirols, der von „Ästhetiker“ Urgestein Gogo Gossner bereits 1998 ins Leben gerufen wurde. Seitdem ist Freestyle das bestimmende Thema im Skigebiet Westendorf, das nach großen Schneefällen auch außerhalb des Funkparks im Powder stattfindet. Basis dafür ist die extrem vielseitige Geländestruktur des Gebiets im Brixental und natürlich die inspirierte Snowboardszene vor Ort.

5. Bergeralm

Am Brenner eine Abfahrt hinter dem Stubaital situiert, liegt die Bergeralm ein wenig im Schatten der großen Gebiete des Stubaitals und des Patscherkofels. Grade deshalb ist sie aber bei Tiroler Snowboardern sehr beliebt, um auch in der Hochsaison schnelle Runden ohne Skifahrer-Slalom zu drehen, oder als Spätaufsteher beim Nachtskilauf die außergewöhnlich gut präparierte Flutlichtabfahrt zu ballern.

Dieser Beitrag wurde von einem Gastautor geschrieben. 

Letzte Artikel von Gastautor
Die Bibliothek im Juffing ist ein Paradies für Leseratten.
Aktualisiert am 02.10.2023 in Empfehlungen
Drei Hotels für das perfekte Indoor-Wochenende
11 Min Lesezeit
Urlaub auf dem Bauernhof in Osttirol
Aktualisiert am 09.05.2023 in Familie
Urlaub auf dem Bauernhof in Osttirol
7 Min Lesezeit
gastfreundschaft
Aktualisiert am 28.01.2023 in Magazin
Echte Gastfreundschaft
7 Min Lesezeit
Aktualisiert am 29.10.2021 in Magazin
Alles klar?
12 Min Lesezeit
Erich Gatt hat auf der Zeischalm eine kunstvolle Welt aus Steinen erschaffen.
Aktualisiert am 22.09.2021 in Magazin
Alter Meister
11 Min Lesezeit
Aktualisiert am 12.05.2021 in Familie
Familienglück am Berg?
8 Min Lesezeit
Josef Tipotsch kocht im Hotel Jäger in Tux.
Aktualisiert am 17.03.2021 in Magazin
Kochende Leidenschaft
10 Min Lesezeit
Fiss-Ladis, Bertas Kinderland
Aktualisiert am 24.02.2021 in Familie
Skiurlaub mit Kindern – alles was ihr wissen müsst
7 Min Lesezeit
Aktualisiert am 24.02.2021 in Magazin
Fliegen oder liegen?
14 Min Lesezeit
Aktualisiert am 31.03.2020 in Magazin
Mehr Bio geht nicht: Wildfleisch aus Tirol
4 Min Lesezeit
Das Tiroler Meer: Mit dem Gravelbike am Achensee.
Aktualisiert am 30.03.2020 in Magazin
Die Top Gravelbike-Touren unseres Autors
5 Min Lesezeit
Ob Bergführer Horst Fankhauser heute nochmal mit dem alten Equipment einen Berg besteigen würde? – „Ohne Weiteres!“
Aktualisiert am 16.03.2020 in Menschen
Lernen von früher
7 Min Lesezeit
Alle Jahre wieder Titelbild
Aktualisiert am 05.11.2019 in Magazin
Alle Jahre wieder
3 Min Lesezeit
grüne kunst
Aktualisiert am 13.05.2019 in Magazin
Grüne Kunst
4 Min Lesezeit
zurück in die zukunft
Aktualisiert am 13.05.2019 in Magazin
Zurück in die Zukunft
6 Min Lesezeit
winterfest
Aktualisiert am 09.11.2018 in Magazin
Winterfest
7 Min Lesezeit
Graukäsesuppe lässt sich mit Radieschenscheiben und geriebenem Roggenbrot schön garnieren.
Aktualisiert am 16.10.2018 in Magazin
An Guadn! Suppenrezepte aus Tirol
5 Min Lesezeit
um himmels willen
Aktualisiert am 16.10.2018 in Magazin
Um Himmels willen!
15 Min Lesezeit
Aktualisiert am 16.10.2018 in Magazin
Ich übermale Problemzonen
6 Min Lesezeit
Ort: Neustift, Stubai Tirol | © TVB Stubai Tirol/Andre Schönherr
Aktualisiert am 24.07.2018 in Empfehlungen
WildeWasserWeg Stubai
2 Min Lesezeit
Tipps für den Skiurlaub in Ischgl, Foto: Tourismusverband Ischgl
, © Tourismusverband Ischgl
Aktualisiert am 05.07.2018 in Empfehlungen
7 Tipps für den perfekten Skiurlaub in Ischgl
4 Min Lesezeit
Wandern mit Hund in Tirol
Aktualisiert am 12.06.2018 in Sport
Verhaltenstipps für das Wandern mit Hund
3 Min Lesezeit
deixl eini
Aktualisiert am 09.03.2018 in Magazin
Deixl eini!
9 Min Lesezeit
Wasser ist nicht gleich Wasser hat unsere Autorin gelernt.
Aktualisiert am 09.03.2018 in Magazin
Aus sicherer Quelle
11 Min Lesezeit
27.05.2021 in Magazin
Der Inn des Lebens
2 Min Lesezeit
Alle Artikel von Gastautor
Keine Kommentare verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben

Der Berg ruft? Unser Newsletter auch!

Im wöchentlichen Newsletter verraten wir Ihnen die besten Urlaubstipps aus Tirol.