Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
ROLF Spectacles, © Tirol Werbung / Hörterer Lisa
Unternehmen
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Bergisel, © Tirol Werbung / Schreyer David
Architektur
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Tee, © Tirol Werbung / Haindl Ramon
Wohlfühlen
Frühling in Matrei in Osttirol, © Tirol Werbung / Webhofer Mario
Natur
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Krimskrams
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Neue Wege
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien
Wolfgang

5 Rodelstrecken für Familien

Aktualisiert am 11.02.2021 in Empfehlungen

Rodeln-Familie

Beim Rodeln sind von Klein bis Groß alle mit dabei. Viele der gut gepflegten Rodelbahnen in Tirol sind mit ihren flachen Anstiegen und weiten Kurven für Familien mit Kindern geeignet. Ob wandernd oder mit der Gondel, mit einer gemütlichen Einkehr oder einer Brotzeit am Start: fünf Tipps, für Rodeltouren, von denen man noch lange erzählt.

1. Bacheralm | Kitzbüheler Alpen

Eine gute halbe Stunde dauert der Aufstieg zur Bacheralm. Dort angelangt, sollte man aus zweierlei Gründen unbedingt einkehren: um sich durch die kleine, aber feine Karte zu testen, die mit vielen hausgemachten Speisen lockt. Und um auf der Terrasse die imposanten Gipfel des Wilden Kaisers zu bestaunen. Dafür wird bei der anschließenden Abfahrt, die streckenweise durchaus rasant verläuft, kaum Zeit sein.

Auf der Rodelbahn der Bacheralm. Foto: Franz GerdlAuf der Rodelbahn der Bacheralm. Foto: Franz Gerdl

2. Brandstattalm | Stubaier Oberbergtal

Die ideale Rodelstrecke für Unentschlossene oder Familien mit Kindern, die auch mal die Wanderlust verlässt: Hier hat man mit der Auffangalm und der höher gelegenen Brandstattalm zwei Möglichkeiten zur Einkehr. Wer die kompletten eineinhalb Stunden zur Brandstattalm meistert, darf sich auf ein knapp vier Kilometer langes Rodelvergnügen freuen.

Die Brandstattalm im Stubaital.Die Brandstattalm im Stubaital.

3. Gleirschalm | Sellraintal

Der Aufstieg zur Gleirschalm dauert nur eine halbe Stunde, das schaffen auch die Kleinsten. Sollten sie wider Erwarten nicht ausgelastet sein, können sie sich auf dem Rodelhügel vor der Alm weiter austoben, während die Eltern auf der Sonnenterrasse entspannen. Auf der Rodelbahn gilt ein allgemeines Fahrverbot für Autos. Nur zwischen 6 und 11 Uhr sowie 16 und 18 Uhr fahren die Autos. Und das Rodeln ist untersagt.

Rodeln St. Sigmund im Sellrain, Gleirschalm. © Tirol Werbung Martina WiedenhoferRodeln St. Sigmund im Sellrain, Gleirschalm. © Tirol Werbung Martina Wiedenhofer

4. Rodelbahn Serfaus | Serfaus-Fiss-Ladis

Wer vor allem die Rodelabfahrt schätzt, für den ist das Familienskigebiet Serfaus-Fiss-Ladis eine gute Wahl. Man spart sich den Aufstieg und nimmt die Gondel zum Startpunkt. Flott geht es auf der Rodelbahn Serfaus über vier Kilometer bis zur Talstation – und wieder nach oben. Nächste Runde.

Familie beim Rodeln in Serfaus-Fiss-Ladis. © Serfaus-Fiss-LadisFamilie beim Rodeln in Serfaus-Fiss-Ladis. © Serfaus-Fiss-Ladis

5. Tilliachalmweg | Außervillgraten

Die Rodelbahn für Rennfahrer: Der obere Bereich ist relativ steil und oft auch eisig und schnell. Am Startpunkt befindet sich eine unbewirtschaftete Hütte mit toller Aussicht. Hier kann man sich mit einer mitgebrachten Brotzeit für die Abfahrt stärken. Oder für den weiteren Aufstieg: Wer bis zur Tilliachalm marschiert, verlängert die Strecke um 2.900 Meter.

In Tirol gibt es rund 40 Rodelbahnen, die mit dem Gütesiegel der Tiroler Naturrodelbahnen ausgezeichnet wurden.In Tirol gibt es rund 40 Rodelbahnen, die mit dem Gütesiegel der Tiroler Naturrodelbahnen ausgezeichnet wurden.

Wolfgang Westermeier fährt jeden Morgen mit dem Fahrrad ins Büro und liebt es, an den Wochenenden in Tirol neue Dinge auszuprobieren – von Ballonfahren im Winter bis Trailrunning im Wettkampf.

Wolfgang
Letzte Artikel von Wolfgang Westermeier
Pause auf dem Weg zum Padasterjochhaus.
Aktualisiert am 25.08.2021 in Magazin
By fair Means
9 Min Lesezeit
Auf der Neuen Alphütte treffen sich Doris, Daniel und Robert, um über das kulinarische Angebot auf Hütten zu diskutieren.
Aktualisiert am 11.08.2021 in Essen & Trinken
Gibt es da beef?
7 Min Lesezeit
Geld vs. Gipfel: Tourismus oder Natur? Bergführerin Martina Mrak plädiert für einen Mittelweg: Tourismus im Einklang mit der Natur.
Aktualisiert am 14.07.2021 in Magazin
Neue Wege: Die Bergführerin
3 Min Lesezeit
titelbild
Aktualisiert am 29.06.2021 in Natur
Kleine Fluchten: Rückzugsorte in Tirol
8 Min Lesezeit
Unbenannt-1 Kopie
Aktualisiert am 10.05.2021 in Natur
Urlaub zum Anpacken
8 Min Lesezeit
Tirolwerbung-Winderwanderung-2137
Aktualisiert am 19.03.2021 in Natur
Ohne jeden Stress – Ein Dorf für Winterwanderer
8 Min Lesezeit
Kuscheltierdiplomatie: Das Fett der niedlichen Tiere wird auch heute noch zu Murmeltiersalbe verarbeitet. Heute sind sie aber mehr Touristenmagnet denn Hausmittel.
Aktualisiert am 25.02.2021 in Magazin
Die Tiroler Big 5
3 Min Lesezeit
20-07-24 H&P – Paul Schweinester-73
Aktualisiert am 10.02.2021 in Kulturleben
Hast du Töne: Die besten Klangräume Tirols
9 Min Lesezeit
Von der Loipe ins Bett: Wir haben die besten Tipps für LL-Unterkünfte gesammelt.
Aktualisiert am 25.01.2021 in Empfehlungen
5 Unterkünfte für Langläufer
3 Min Lesezeit
Spinatknödel
Aktualisiert am 19.01.2021 in Essen & Trinken
5 Knödel für Kenner
3 Min Lesezeit
Kitzbüheler Alpen, im Skigebiet
Aktualisiert am 18.01.2021 in Wohlfühlen
5 Wege um zu sich selbst zu finden
3 Min Lesezeit
Ort: Ötz
Aktualisiert am 18.01.2021 in Natur
5 Naturwunder von eisiger Schönheit
2 Min Lesezeit
Aktualisiert am 03.11.2020 in Magazin
Glück ist nur heiße Luft
7 Min Lesezeit
Schauer-10
Aktualisiert am 17.08.2020 in Sport
Aus der Krise klettern
6 Min Lesezeit
Auf der Suche.
Aktualisiert am 19.05.2020 in Magazin
Die fantastischen Big Five und wo sie zu finden sind
8 Min Lesezeit
Aktualisiert am 14.05.2020 in Magazin
Alm, Älter, am Ältesten
5 Min Lesezeit
Wie alt bist du, Alm?
Aktualisiert am 14.05.2020 in Magazin
Wie alt bist du, Alm?
5 Min Lesezeit
Aktualisiert am 28.10.2019 in Magazin
Ice, Ice Baby!
9 Min Lesezeit
Tirol-Ballonfahrt-1646
27.05.2021 in Magazin
In anderen Sphären
3 Min Lesezeit
Alle Artikel von Wolfgang Westermeier
Keine Kommentare verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!