Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Unterhaltung
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Cover Winter 2023
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien
Michael

Mit Figln an den Füßen bergab – Ein Selbstversuch

Aktualisiert am 18.07.2018 in Sport

Figl an den Fuessen

Firngleiter heißen in Tirol kurz und bündig Figl. Geh ma Figln, sagte ich zu Freunden. Und wusste nicht, worauf ich mich einließ.

Nach fünf Jahren in Tirol habe ich manchmal Angst vor mir. Früher, da bin ich gern in der Sonne gelegen, am See. Ein Buch lesend. Statt Seen sind es nun Berge und statt Büchern Wanderkarten. Im Keller fünf Paar Ski und ein Mountainbike. Bin ich zum Tiroler Bergmensch mutiert? Dabei kenne ich mindestens fünf in Tirol geborene und hier aufgewachsene Menschen, denen die Berge fremd sind. So fremd wie mir der Strand von Nizza.

So geht Figln. Das auf dem Foto bin nicht ich – leider. Aufgenommen in der Karrinne am 2. April.So geht Figln. Das auf dem Foto bin nicht ich – leider. Aufgenommen in der Karrinne am 2. April.

Vor kurzem trieb mich mein Möchtegern-Tirolertum wieder hinauf – Samstags aufs Judentörl, Sonntags aufs Hafelekar. Mit Freunden, die auch alle echte Tiroler sind. Immerhin leben und arbeiten sie hier. Darunter ein gebürtiger Salzburger. Eine Schwedin. Eine Finnin. Eine Vorarlbergerin. Geh ma figln, sagte ich also lässig. Nach dutzenden Skitouren fühlte ich mich bereit dafür. Am Samstag schnürten wir die Wanderschuhe und schnallten Figl – made in Tirol – auf unsere Rucksäcke.

Figl_Nahaufnahme

Wandern mit Figl

Wir starteten beim Gasthof Straßberg oberhalb von Telfs und wanderten südseitig bergauf. Wie Bergmenschen wissen, schmilzt auf Südhängen der Schnee im Frühling als erstes. Oben stapften wir dennoch eine halbe Stunde durch den Schnee bis zum 1.935 Meter hohen Judentörl. Egal, geschafft. Wir fummelten an der Schnürbindung unserer Figl, unter uns das schneegefüllte Kar. Abstoßen, losfahren – und stürzen. Immer wieder. Schwieriger Schnee, sagte mein Salzburger Freund, ein Figl-Routinier. Ich fühlte mich wie das erste Mal auf Skiern. Auf Figln war es tatsächlich das erste Mal für mich. Im flacheren, unteren Teilstück trugen uns die Figl mühelos – wir feuerten uns gegenseitig an und lachten.

Figln is fun! #lovetirol #figl #firngleiten #firn #skiing #frühling #alplhütte #judentörl Ein Beitrag geteilt von Michael Gams (@smagichim) am 6. Apr 2017 um 9:42 Uhr

Zweiter Versuch am Sonntag. Innsbruck, Hafelekar, 2.334 Meter Seehöhe. Hier war der Aufstieg bequemer, wir fuhren mit der Gondel hinauf. Neben uns in der Gondel standen andere Figler. Ich nenne sie mal so. Figler. Der typische Hafelekar-Figler trägt Skischuhe und Skihose. Ich schaute an mir hinunter. Wanderschuhe. Wanderhose. Ausstieg, fünf Fußminuten bis zur Karrinne. 70 % Gefälle. Traust du dich? – so steht’s auf der Innsbruck-Webseite. Lächerlich. Ich fuhr los. Fiel hin. Überschlug mich. Dreimal. Fünfmal. Kinder überholten mich, schwebten auf ihren Figln die Rinne lachend hinunter. Mit meinen Wanderschuhen hatte ich einfach keine Kontrolle über die Dinger. Eine Abfahrt reichte. Hafelekar, ich komme wieder – nächstes Mal mit Skischuhen.

Kids auf der Überholspur in der Karrinne.Kids auf der Überholspur in der Karrinne.

Michael Gams ist in seiner Freizeit viel im Land unterwegs: Beim Wandern, Mountainbiken, Freeriden und Skitouren gehen entdeckt er die schönsten Plätze.

Michael
Letzte Artikel von Michael
Skifahren in Ischgl 
Aktualisiert am 16.11.2023 in Empfehlungen
Tipps für einen Tag in Ischgl
4 Min Lesezeit
Biathlon Pillerseetal, © Charly Schwarz
Aktualisiert am 12.10.2023 in Sport
Da legst dich nieder: Biathlon-Training für Anfänger
2 Min Lesezeit
(Foto: Naturparkregion Reutte), © Naturparkregion Reutte
Aktualisiert am 13.09.2023 in Empfehlungen
Tirols 21 langweiligste Ausflugsziele
4 Min Lesezeit
(Foto: Robert Eder)
Aktualisiert am 12.09.2023 in Empfehlungen
Frühstücken am Berg
2 Min Lesezeit
Beckna Harakiri schmal
Aktualisiert am 07.08.2023 in Empfehlungen
Tipps für einen Tag in Mayrhofen
6 Min Lesezeit
Die Galzigbahn im Schneegestöber.
Aktualisiert am 31.07.2023 in Empfehlungen
Tipps für einen Tag in St. Anton am Arlberg
8 Min Lesezeit
Typisch für Sölden: Die gelungene Mixtur aus moderner Bergbahn-Architektur und Wintersport inmitten von Dreitausendern.
Aktualisiert am 31.07.2023 in Empfehlungen
Tipps für einen Tag in Sölden
6 Min Lesezeit
Skigebiet Alpbach in Tirol
Aktualisiert am 26.07.2023 in Empfehlungen
Tipps für einen Tag in Alpbach
8 Min Lesezeit
Skitour_Ötztal
Aktualisiert am 30.05.2023 in Sport
10 leichte Skitouren abseits der Pisten
11 Min Lesezeit
Links hinter der schneebedeckten Spitze liegt unser Ziel: Der Gipfel des Großvenedigers.
Aktualisiert am 10.05.2023 in Menschen
Bergführer im Porträt: Sigi Hatzer und der Großvenediger
8 Min Lesezeit
Passionsspielhaus
Aktualisiert am 10.04.2023 in Kulturleben
5 Schauplätze für Filmfreunde
2 Min Lesezeit
Skifahren am Patscherkofel , © Tirol Werbung / Stefan Voitl
Aktualisiert am 30.11.2022 in Sport
Skitechnik-Training: 9 Tipps und Tricks
6 Min Lesezeit
Kufsteinerland, Erl, Hotel Blaue Quelle, Fisch
Aktualisiert am 17.03.2021 in Essen & Trinken
5 Wirtshäuser mit eigener Produktion
3 Min Lesezeit
Skifahren mit Kindern in Tirol
Aktualisiert am 24.02.2021 in Familie
Das ABC fürs Skifahren mit Kindern
4 Min Lesezeit
Ort: Wilder Kaiser, ©Herbig Hans
Aktualisiert am 21.05.2020 in Familie
Sind wir bald daaa? Wie Kinder Spaß am Wandern finden
4 Min Lesezeit
(Foto: Michael Gams)
Aktualisiert am 14.05.2020 in Empfehlungen
Ich bin raus. Im Bergsteigerdorf Vent
3 Min Lesezeit
Singletrail Soelden ©Tirol Werbung Haiden Erwin, bikeboard
Aktualisiert am 01.10.2018 in Sport
Die ultimative To-do-Liste für Mountainbiker
4 Min Lesezeit
Ramolhaus
Aktualisiert am 14.08.2018 in Kulturleben
5 Alpenvereinshütten für Architekturfreunde
3 Min Lesezeit
Links hinter der schneebedeckten Spitze liegt unser Ziel: Der Gipfel des Großvenedigers.
Aktualisiert am 19.07.2018 in Menschen
Bergführer im Porträt
4 Min Lesezeit
Portrait_Sara_(c) Carlos Blanchard_S34B5610
Aktualisiert am 12.07.2018 in Menschen
Eine von 757 Tausend: Wie Sara von Schweden nach Tirol kam
8 Min Lesezeit
Maeusebussard-1500px-1024×683
Aktualisiert am 14.05.2018 in Menschen
In freier Natur. Geschichte eines Wildtierfotografen
5 Min Lesezeit
P1010886 (c) Löser Privat
Aktualisiert am 30.04.2018 in Sport
Robert im Glück – Ein Wintermärchen zum Skifahren lernen
2 Min Lesezeit
Wanderausrüstung
Aktualisiert am 20.11.2017 in Sport
Pack die Wanderhose ein: Packliste für Mehrtagestouren
2 Min Lesezeit
Alle Artikel von Michael
Keine Kommentare verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben

Der Berg ruft? Unser Newsletter auch!

Im wöchentlichen Newsletter verraten wir Ihnen die besten Urlaubstipps aus Tirol.