Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Unterhaltung
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Cover Winter 2023
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien
Michael

Die ultimative To-do-Liste für Mountainbiker

Aktualisiert am 01.10.2018 in Sport

Singletrail Soelden ©Tirol Werbung Haiden Erwin, bikeboard

Ihr bezeichnet euch als echte Mountainbiker? Dann wird euch diese To-Do-Liste interessieren: 10 Dinge, die ihr mit eurem Bike erleben müsst ;-)

1. Repariert eure Reifen selbst

Eine geniale Kurve, ein kleiner Sprung, ein spitzer Stein und …shhhhhh. Der Schlauch im Hinterreifen ist geplatzt, bis zum nächsten Ort sind es mindestens zehn Kilometer und ihr schaut schön blöd aus der Wäsche. Zum Glück hat euer Kumpel einen Ersatzschlauch mit dabei. Ihr wisst schon noch wie das mit dem Reparieren geht, oder?

2. Helft mit, einen neuen Trail zu bauen

Ihr seid schon auf unzähligen Trails talwärts gesurft und findet euch richtig cool? Dann schnappt euch mal die Schaufel und bietet eure Hilfe beim nächsten Trailbauprojekt vor der Haustür an. Denn wie heißt’s so schön: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

View this post on Instagram Volle Muskelkraft für den neuen #ArzlerAlmTrail: Das Innsbrucker Forstamt & die Mountainbike Initiative Tirol schaffen 3,5 neue MTB-Kilometer auf der #Nordkette. Vielen Dank an Patrick Meraner für das starke Foto ?! #ibkinfo #mtb #mtbtrail #aufiaufnberg A post shared by Stadt Innsbruck (@innsbruck_informiert) on May 3, 2016 at 7:07am PDT

(Foto: Bauarbeiten Arzler Alm Trail, Innsbruck)

3. Bike and hike!

Ihr pedaliert bergauf, der Blick ist nur auf den Weg gerichtet, es bleibt keine Zeit, das Panorama zu genießen. Bei einer Wegkreuzung bleibt ihr stehen und schaut hinauf zum Berggipfel, der allerdings nur zu Fuß erreichbar ist. Ihr lasst spontan das Bike stehen und wandert los. Eine halbe Stunde später steht ihr am Gipfel und lasst in aller Ruhe das Panorama auf euch wirken. Ihr geht wieder gemütlich zum Bike zurück und fahrt tiefenentspannt dem Tal entgegen. Das Leben kann so einfach sein!

Räder absperren ist hier unnötig…Räder absperren ist hier unnötig…

4. Hike-a-Bike!

Ihr schultert das Bike und tragt es den Berg hoch. Warum ihr das macht? Weil auf der anderen Seite des Bergs eine traumhafte Abfahrt wartet. In diesem Sinne: Just do it!

MTB tragen

5. Schaut den Profis auf die Reifen

Wie meistern Profis eine schwierige Passage am Downhill-Bike und wie halten Mountainbike-Marathonisti bis zum Schluss durch? Das lernt ihr am besten, indem ihr ihnen auf die Reifen schaut. Videostudium hilft auch:

 

 

6. Fahrt einmal selbst ein Rennen

Genug zugeschaut. Macht doch mal bei einer Singletrail-Schnitzeljagd im Ötztal mit oder startet beim grenzüberschreitenden 3-Länder-Enduro-Race in Nauders. Bergauf messen könnt ihr euch beim Hillclimb in Brixen oder beim legendären MTB-Marathon über den Hahnenkamm während des KitzAlpBike-Festivals. Alles kein Problem? Dann gebt euch zum Drüberstreuen noch die Zillertal Bike Challenge hinauf zum Hintertuxer Gletscher und das Ischgl Ironbike Festival mit einem der härtesten Mountainbike-Marathons Europas.

Macht euch auf die Jagd nach dem Schnitzel! (Foto: Ötztal Tourismus, Christoph Bayer)Macht euch auf die Jagd nach dem Schnitzel! (Foto: Ötztal Tourismus, Christoph Bayer)

7. Gebt eure Begeisterung fürs Mountainbiken weiter

Nehmt zum Besipiel eure Kids mit auf den Trail oder in den Bike Park – vorausgesetzt, ihr habt Kinder… Falls die Kleinen gut im Sattel sitzen, solltet ihr mit ihnen unbedingt beim MTB-Festival in Serfaus-Fiss-Ladis vorbeischauen, dem einzigen MTB-Jugendfestival in ganz Europa.

Die einen chillen bei der Sandkiste, während die anderen Spaß am Rad haben.Die einen chillen bei der Sandkiste, während die anderen Spaß am Rad haben.

8. Wagt eine Alpenüberquerung

Der Traum vieler Mountainbiker ist es, einmal aus eigener Kraft die Alpen zu überqueren. Wacht auf und lebt den Alpencross-Traum! Wer einmal einen Bergpass überwunden hat, wird es immer wieder wollen. In diesem Blogbeitrag habe ich vier der schönsten Alpenübergänge gesammelt – lasst euch inspirieren.

Geiseljoch

9. Besucht einen Bike Park

Auch wenn ihr gern bergauf radelt: Runter macht’s umso mehr Spaß, je besser ihr euer Bike beherrscht. Am besten üben könnt ihr das auf den Strecken in einem Bike Park. Die könnt ihr – anders als bei einer normalen Mountainbike-Tour – mehrmals pro Tag fahren und so eure Fahrtechnik verfeinern. Bei Fahrtechnik-Camps zeigen euch Profis, worauf es ankommt.

Lasst es krachen beim Fahrtechniktraining im Bikepark.Lasst es krachen beim Fahrtechniktraining im Bikepark.

10. Entdeckt neue Trails!

Euer Hometrail ist der beste, ich weiß. Aber es lohnt sich auch, mal wieder einen Blick über den Reifenrand hinaus zu werfen und andere Singletrails zu entdecken. Wie zum Beispiel die beiden Jungs am Bild unten in Nauders am Reschenpass. In vielen Regionen zeigen euch professionelle Bikeguides die besten Trails.

Ausblick auf das Trailparadies rund um den Reschensee bei Nauders. (Foto: Nauders Tourismus, Walch)Ausblick auf das Trailparadies rund um den Reschensee bei Nauders. (Foto: Nauders Tourismus, Walch)

Michael Gams ist in seiner Freizeit viel im Land unterwegs: Beim Wandern, Mountainbiken, Freeriden und Skitouren gehen entdeckt er die schönsten Plätze.

Michael
Letzte Artikel von Michael
Skifahren in Ischgl 
Aktualisiert am 16.11.2023 in Empfehlungen
Tipps für einen Tag in Ischgl
4 Min Lesezeit
Biathlon Pillerseetal, © Charly Schwarz
Aktualisiert am 12.10.2023 in Sport
Da legst dich nieder: Biathlon-Training für Anfänger
2 Min Lesezeit
(Foto: Naturparkregion Reutte), © Naturparkregion Reutte
Aktualisiert am 13.09.2023 in Empfehlungen
Tirols 21 langweiligste Ausflugsziele
4 Min Lesezeit
(Foto: Robert Eder)
Aktualisiert am 12.09.2023 in Empfehlungen
Frühstücken am Berg
2 Min Lesezeit
Beckna Harakiri schmal
Aktualisiert am 07.08.2023 in Empfehlungen
Tipps für einen Tag in Mayrhofen
6 Min Lesezeit
Die Galzigbahn im Schneegestöber.
Aktualisiert am 31.07.2023 in Empfehlungen
Tipps für einen Tag in St. Anton am Arlberg
8 Min Lesezeit
Typisch für Sölden: Die gelungene Mixtur aus moderner Bergbahn-Architektur und Wintersport inmitten von Dreitausendern.
Aktualisiert am 31.07.2023 in Empfehlungen
Tipps für einen Tag in Sölden
6 Min Lesezeit
Skigebiet Alpbach in Tirol
Aktualisiert am 26.07.2023 in Empfehlungen
Tipps für einen Tag in Alpbach
8 Min Lesezeit
Skitour_Ötztal
Aktualisiert am 30.05.2023 in Sport
10 leichte Skitouren abseits der Pisten
11 Min Lesezeit
Links hinter der schneebedeckten Spitze liegt unser Ziel: Der Gipfel des Großvenedigers.
Aktualisiert am 10.05.2023 in Menschen
Bergführer im Porträt: Sigi Hatzer und der Großvenediger
8 Min Lesezeit
Passionsspielhaus
Aktualisiert am 10.04.2023 in Kulturleben
5 Schauplätze für Filmfreunde
2 Min Lesezeit
Skifahren am Patscherkofel , © Tirol Werbung / Stefan Voitl
Aktualisiert am 30.11.2022 in Sport
Skitechnik-Training: 9 Tipps und Tricks
6 Min Lesezeit
Kufsteinerland, Erl, Hotel Blaue Quelle, Fisch
Aktualisiert am 17.03.2021 in Essen & Trinken
5 Wirtshäuser mit eigener Produktion
3 Min Lesezeit
Skifahren mit Kindern in Tirol
Aktualisiert am 24.02.2021 in Familie
Das ABC fürs Skifahren mit Kindern
4 Min Lesezeit
Ort: Wilder Kaiser, ©Herbig Hans
Aktualisiert am 21.05.2020 in Familie
Sind wir bald daaa? Wie Kinder Spaß am Wandern finden
4 Min Lesezeit
(Foto: Michael Gams)
Aktualisiert am 14.05.2020 in Empfehlungen
Ich bin raus. Im Bergsteigerdorf Vent
3 Min Lesezeit
Ramolhaus
Aktualisiert am 14.08.2018 in Kulturleben
5 Alpenvereinshütten für Architekturfreunde
3 Min Lesezeit
Links hinter der schneebedeckten Spitze liegt unser Ziel: Der Gipfel des Großvenedigers.
Aktualisiert am 19.07.2018 in Menschen
Bergführer im Porträt
4 Min Lesezeit
Figl an den Fuessen
Aktualisiert am 18.07.2018 in Sport
Mit Figln an den Füßen bergab – Ein Selbstversuch
3 Min Lesezeit
Portrait_Sara_(c) Carlos Blanchard_S34B5610
Aktualisiert am 12.07.2018 in Menschen
Eine von 757 Tausend: Wie Sara von Schweden nach Tirol kam
8 Min Lesezeit
Maeusebussard-1500px-1024×683
Aktualisiert am 14.05.2018 in Menschen
In freier Natur. Geschichte eines Wildtierfotografen
5 Min Lesezeit
P1010886 (c) Löser Privat
Aktualisiert am 30.04.2018 in Sport
Robert im Glück – Ein Wintermärchen zum Skifahren lernen
2 Min Lesezeit
Wanderausrüstung
Aktualisiert am 20.11.2017 in Sport
Pack die Wanderhose ein: Packliste für Mehrtagestouren
2 Min Lesezeit
Alle Artikel von Michael
Keine Kommentare verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben

Der Berg ruft? Unser Newsletter auch!

Im wöchentlichen Newsletter verraten wir Ihnen die besten Urlaubstipps aus Tirol.